FIFA 15: Demo für Xbox One erhältlich, weitere Plattformen folgen

Update: Für PlayStation-Plattformen ab morgen, für 360 und PC noch heute.

Update (09.09.2014): EA zufolge wird die Xbox-360-Demo ebenfalls noch heute zur Verfügung stehen. Und auch via Origin soll man sich die Demo ab heute runterladen können. Genauere Angaben machte man nicht. Behaltet einfach den Marktplatz beziehungsweise Origin im Auge.

Update (09.09.2014): Via Twitter hat Sony bestätigt, dass die Demo am morgigen Mittwoch in den europäischen PlayStation Store kommt.

Originalmeldung (09.09.2014): Die Demo zu EAs FIFA 15 ist derzeit bereits auf der Xbox One verfügbar.

Für weitere Plattformen - PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox 360 und PC - soll die Demo in Kürze folgen. Wann genau, ist jedoch unklar.

Auf PS4 und PS3 ist wohl erst im Zuge des morgigen Store-Updates damit zu rechnen, für PC und Xbox 360 könnte sie durchaus noch heute erscheinen.

Wenn die Demo auf weiteren System zur Verfügung steht, werden wir diese Meldung entsprechend aktualisieren.

FIFA 15 erscheint am 24. September 2014 für Xbox One, PlayStation 4, PC, Xbox 360, PlayStation 3, Wii, 3DS und Vita.

FIFA 15 - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading