NBA Live 15 erscheint erst am 28. Oktober 2014

Mit etwas Verspätung.

NBA Live 15 verspätet sich etwas und wird nun erst am 28. Oktober 2014 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Ursprünglich war die Veröffentlichung für Anfang Oktober geplant, aber wie man auf der EA-Webseite erklärt, nimmt man sich „ein paar zusätzliche Wochen Zeit für das Feintuning des Spiels".

„Es war eine schwierige Entscheidung, aber es ist die richtige. Wir wollen einfach das bestmögliche Spiel abliefern."

In den kommenden Wochen will man nähere Infos zum Spiel verraten, angefangen mit einem neuen Blogeintrag zu Veränderungen am Gameplay, der auch ein paar kurze Videos enthält.

NBA Live 15 - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading