Testversion von FIFA 15 ab heute via EA Access verfügbar

Update: Jetzt verfügbar.

Update (18.09.2014): Die Testversion kann ab sofort runtergeladen werden.

Achtet zudem darauf, dass ihr die Testversion dann nicht einfach im Hintergrund weiterlaufen lasst, wenn ihr etwas anderes macht, denn auch das wird von der zur Verfügung stehenden Spielzeit abgezogen.

Originalmeldung (18.09.2014): Abonnenten von EA Access können sich ab dem heutigen Donnerstag die Vollversion von FIFA 15 runterladen und ausprobieren. Ab wann genau, ist derzeit unklar. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Sämtliche Inhalte des Spiels stehen euch dabei für sechs Stunden zur Verfügung.

Erzielte Fortschritte und Erfolge können dann später in die Vollversion übernommen werden.

EA Access kostet euch 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro für ein Jahr. Neben solchen Testversionen erhaltet ihr auch 10 Prozent Rabatt auf digitale Inhalte von EA und könnt in der Vault Vollversionen spielen.

FIFA 15 erscheint am 24. September 2014 für Xbox One, PlayStation 4, PC, Xbox 360, PlayStation 3, Wii, 3DS und Vita.

FIFA 15 - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading