SEGA wird im November 2014 Persona 4 Arena Ultimax für die PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlichen.

Hier treten die Kämpfer aus Persona 3 und Persona 4 zum P-1 Climax-Turnier an. „Dabei handelt es sich um eine Reihe von Kämpfen, die gewonnen werden müssen, bevor die Welt untergeht. Nur so kann der mysteriöse Drahtzieher entdeckt und gestoppt werden", heißt es.

Jeder spielbare Charakter verfügt über seinen eigenen Story-Modus, der ihre Geschichte erzählt und zeigt, sie sie zu diesem Turnier kamen.

Ebenso sind neue Shadow-Typen einiger Charaktere mit dabei, die über einen komplett anderen Kampfstil als die Originale verfügen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs