Final Fantasy 15: Die Demo soll euch rund drei bis vier Stunden beschäftigen

Mindestens ein Dungeon, aber keine Bosskämpfe.

Die für 2015 angekündigte Demo zu Final Fantasy 15 soll euch alles in allem rund drei bis vier Stunden beschäftigen.

Voraussetzung ist, dass ihr Fahrzeuge zum Reisen benutzt. Lauft ihr zu Fuß durch die Gegend, wird es länger dauern, so Game Director Hajime Tabata in einem Livestream (via Siliconera).

Die Demo soll aber nicht wirklich der Hauptstory in der Anfangsregion folgen, um Spoiler zu vermeiden. Ihr könnt aber mindestens einen Dungeon erkunden. Bosskämpfe wird es nicht geben, sondern laut Square Enix etwas Besseres, das auch einen „großen Effekt" auf die Fans haben werde.

Das auf der Tokyo Game Show gezeigte Material ist unterdessen natürlich noch nicht repräsentativ für das finale Produkt. Tabata zufolge ist das Spiel derzeit zu 70 bis 80 Prozent fertig, auch die Demo soll dann auf einer aktuelleren Version des Spiels basieren.

Weitere Details aus dem Livestream: Ihr könnt Fahrzeuge entweder selbst steuern oder Ignis fahren lassen. Währenddessen führen die Insassen des Vehikels auch Gespräche.

Besonders stolz sei man auf das Wettersystem. Durch Regen bilden sich Pfützen, Kleidung und Haare werden nass und bestimmte Abschnitte werden aufgrund der Gestaltung der Spielwelt oder Architektur nicht nass. Ebenso gebe es einen Tag-Nacht-Wechsel in Echtzeit.

Der Kampf soll mehr actionorientiert sein. Wer will, kann laut Tabata ein Auto-Attack-Feature mit einem Button nutzen und auch Ausweichmanöver durchführen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading