Demo zu Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir erscheint am 15. Oktober 2014

Aber dazu müsst ihr zu McDonald's.

Ab dem 15. Oktober 2014 ist eine „besondere Demoversion" zu Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir erhältlich.

Diese könnt ihr allerdings nicht einfach so runterladen, ihr müsst erst einmal mit eurem 3DS oder 2DS zu McDonalds, um dort von der „Nintendo Zone" Gebrauch zu machen.

„Über den entsprechenden Nintendo-Zone-Menüpunkt auf dem Startbildschirm ihres Handhelds gelangen die Spieler zur Anmeldung für die Demoversion. Mit Hilfe eines persönlichen Download-Codes, der auf dem Bildschirm angezeigt wird, lässt sich die Demoversion später im Nintendo eShop herunterladen. Aus technischen Gründen ist das Herunterladen der Demoversion in der Nintendo Zone selbst zwar nicht möglich, allerdings können sich die Nutzer vor Ort den persönlichen Download-Code entweder aufschreiben oder an eine E-Mail-Adresse ihrer Wahl zusenden lassen, um auch andernorts Zugriff darauf zu haben", erklärt Nintendo.

Diese Demo soll exklusive Spielinhalte bieten, die nur darin vorkommen. Ebenso trefft ihr auf ein bekanntes Pokémon, das mittlerweile die Fähigkeit zur Mega-Entwicklung besitzt. Selbiges könnt ihr dann auch mit in die Vollversion(en) übernehmen.

„Auch Items, welche die Spieler in der Demoversion erhalten, können übertragen werden. Wie dies funktioniert, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben", so Nintendo weiter.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading