World of WarCraft lässt euch bald gelöschte Charaktere wiederherstellen

Mit Einschränkungen.

Blizzard will Spieler in World of WarCraft künftig auch gelöschte Charaktere wiederherstellen lassen.

Das neue Feature steht in Kürze mit dem Vorbereitungspatch für Warlords of Draenor zur Verfügung.

„Wenn ihr einen Charakter wiederherstellt, bekommt er alle seine Verzauberungen, Edelsteine und Gegenstände wieder vollständig zurück", heißt es auf Blizzards Webseite.

Es sind dabei aber auch einige Einschränkungen zu beachten:

  • Charaktere unter Stufe 10 und Todesritter auf Stufe 55 können nicht wiederhergestellt werden.
  • Charaktere zwischen Stufe 10 und Stufe 29 werden nach 90 Tagen nicht mehr wiederherstellbar sein.
  • Charaktere zwischen Stufe 30 und Stufe 49 werden nach 120 Tagen nicht mehr wiederherstellbar sein.
  • Alle anderen Charaktere auf Stufe 50 und höher können jederzeit wiederhergestellt werden.
  • Bitte beachtet, dass ihr nur alle 30 Tage die Funktion zum Wiederherstellen eines Charakters benutzen könnt.

Die Charakternamen werden zumindest für begrenzte Zeit gespeichert: „Wir werden gelöschte Charakternamen für eine begrenzte Zeit speichern und der Ersteller dieses Charakters kann den Namen während diesem Zeitraum einem neuen Charakter zuweisen. Wenn ihr einen Charakter wiederherstellen möchtet und ihr seinen Namen bereits einem anderen Charakter gegeben habt, dann müsst ihr den anderen Charakter zuerst umbenennen, transferieren oder löschen, um den Charakter wiederherzustellen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading