Neues System-Update für den 3DS veröffentlicht

Mit Design-Shop und Share-Funktion.

Nintendo hat ein neues System-Update für den 3DS veröffentlicht.

Mit diesem wird unter anderem ein Design-Shop im Home-Menü des Handhelds eingeführt. 3DS- und 2DS-Besitzer können damit Hintergründe der Menüs, Icons, Ordner, Musik und Soundeffekte anpassen.

Das Update bringt gleich fünf einfache Farb-Designs mit sich, darüber hinaus könnt ihr im Design-Shop weiter Varianten kaufen, etwa zu Mario, Luigi, Peach, Yoshi oder Zelda - diese kosten dann jeweils 1,99 Euro.

Weiterhin umfasst das Update eine neue Share-Funktion, mit der ihr Screenshots via Twitter und Facebook mit anderen teilen könnt. Nachdem ihr euch angemeldet habt, lässt sich das direkt über das Home-Menü regeln.

Bislang war das nur möglich, indem man Screenshots auf einer SD-Karte speicherte und über ein anderes Gerät hochlädt - oder via Miiverse.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading