Shadow of Revan: Neue Erweiterung für Star Wars: The Old Republic angekündigt

Erscheint im Dezember.

Mit Shadow of Revan hat BioWare eine neue Erweiterung für Star Wars: The Old Republic angekündigt.

Diese wird am 9. Dezember 2014 erscheinen und dreht sich um Revan und seine Armee, die die Republik und das Imperium vernichten will.

Kosten wird Shadow of Revan 17 Euro, dafür bekommt ihr neue Missionen, die Stufen-Obergrenze wird auf 60 erhöht, es gibt zusätzliche Planeten, neue Flashpoints, Operationen und mehr.

Wenn ihr bis zum 2. November vorbestellt, erhaltet ihr bereits ab dem 2. Dezember Zugriff auf Shadow of Revan sowie eine Revan-Statue für eure Festung und die Erweiterung Rise of the Hutt Cartel.

Die beiden letzteren Boni bekommt ihr auch noch bei einer Vorbestellung bis zum 1. Dezember.

Außerdem gibt es noch ein Extra für Abonnenten, die Shadow of Revan vorbestellen. Tut ihr das bereits jetzt, erhaltet ihr ab sofort bis Stufe 55 zwölfmal so viele Erfahrungspunkte in Klassenmissionen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading