BioWare hat am Abend die Systemanforderungen der PC-Version von Dragon Age: Inquisition bekannt gegeben.

Welche Hardware in eurem Rechner stecken sollte, seht ihr nachfolgend.

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7 oder 8.1 (64-bit)
  • Prozessor: AMD Quad-Core-Prozessor @ 2,5 GHz oder Intel Quad-Core-Prozessor @ 2,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 4870 oder Nvidia GeForce 8800 GT
  • Grafikspeicher: 512 MB
  • Festplatte: 26 GB
  • DirectX: 10

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7 oder 8.1 (64-bit)
  • Prozessor: AMD Six-Core-Prozessor @ 3,2 GHz oder Intel Quad-Core-Prozessor @ 3,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 7870 oder R9 270, Nvidia GeForce GTX 660
  • Grafikspeicher: 2 GB
  • Festplatte: 26 GB
  • DirectX: 11

Sonstiges

  • Xbox-360-Controller wird unterstützt
  • 100 % DirectX-9.0c-kompatible Soundkarte erforderlich
  • Online-Authentifizierung bei der Installation

Außerdem verriet man noch die Auflösungen der Xbox-One- und PS4-Versionen. Auf der Xbox One läuft das Spiel demnach in 900p, auf der PlayStation 4 in 1080p.

„Wir haben das derzeitige Potential jeder Plattform maximiert", heißt es.

Dragon Age: Inquisition erscheint am 20. November 2014 für PlayStation 4, Xbox One, PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.