eShop-Spiele können nun auch via Internet gekauft werden

Bislang aber nur in Nordamerika.

Nintendo geht mit der Zeit und bietet Spielern nun auch die Möglichkeit, eShop-Spiele im Internet zu kaufen und dann später auf der Konsole runterzuladen.

Leider gibt es diese Option aktuell nur in Nordamerika, aber wir hoffen mal, dass andere Territorien bald folgen werden.

Wie einige NeoGAF-Mitglieder entdeckt haben, lassen sich die Spiele nach dem Kauf automatisch auf Wii U oder 3DS runterladen. Ihr könnt sogar einen Download-Code anfordern, wenn ihr ein Spiel einem Freund schenken oder auf einem anderen System einlösen wollt.

Auch Vorbestellungen sind möglich, ein Pre-Load bislang aber noch nicht. Downloads sollen dann am Releasetag ab Mitternacht möglich sein.

Aktuell scheint das alles erst einmal für Nintendos eigene Spiele zu gelten, etwa Super Smash Bros. Ob und wann Spiele von Drittherstellern folgen, ist unklar.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading