Harvest Moon: Das verlorene Tal erscheint im 1. Quartal 2015

Für den 3DS.

Im 1. Quartal 2015 wird Harvest Moon: Das verlorene Tal in Europa für den Nintendo 3DS erscheinen.

Der neueste Teil der Reihe führt euch an einen Ort, an dem der Winter nie endet. Ihr müsst nun dafür sorgen, dass die anderen Jahreszeiten wieder zurückkehren. Nebenbei beschäftigt ihr euch mit dem Bauen oder Anpflanzen, züchtet Tiere, begrüßt Neuankömmlinge, findet Freunde oder gründet eine Familie.

Das Spiel setzt dabei auf eine offene 3D-Spielwelt. Durch Straßen oder Brücken erschließt ihr neue Bereiche, ebenso könnt ihr etwa Höhlen ausheben oder Fischteiche gestalten.

Ein paar Impressionen dazu seht ihr nachfolgend im Trailer.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading