NBA Live 15: Sechs-Stunden-Testversion für Xbox-One-Spieler, 'klassische' Demo auf der PS4

Zuerst via EA Access, dann für alle anderen.

Electronic Arts hat bekannt gegeben, wie ihr NBA Live 15 vor dem Kauf ausprobieren könnt.

Zuallererst erhalten EA-Access-Abonnenten auf der Xbox One Zugriff auf das Spiel. Ab dem morgigen 23. Oktober 2014 werdet ihr die Vollversion runterladen und sechs Stunden lang ausprobieren können. Fortschritt und Achievements lassen sich in die Vollversion übernehmen.

Die gleiche, sechs Stunden spielbare Version erhalten dann ab dem 28. Oktober 2014 auch alle anderen Spieler auf der Xbox One.

Auf der PlayStation 4 gibt es hingegen eine „klassische" Demo, in der ihr eine Partie zwischen Cleveland und Oklahoma City spielen könnt. Ebenso habt ihr die Möglichkeit, das Tutorial mit Damian Lillard durchspielen.

Erscheinen wird NBA Live 15 am 30. Oktober 2014 für Xbox One und PlayStation 4.

NBA Live 15 - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading