Early-Access-Version von Shroud of the Avatar erscheint am 24. November 2014

Richard Garriott ist zurück.

Richard Garriotts Rollenspiel Shroud of the Avatar wird am 24. November 2014 via Steam Early Access erscheinen.

Bereits seit letztem Dezember testen Unterstützer des Kickstarter-Projekts das Spiel, die neueste Version wird an diesem Wochenende veröffentlicht.

Charakterklassen gibt es in Shroud of the Avatar nicht, aber dennoch jede Menge Skills. Außerdem können Spieler Städte gründen, das Wirtschaftssystem wird ebenfalls von ihnen kontrolliert und auch PvP soll eine große Rolle spielen.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues ist der erste von fünf geplanten Teilen, mit denen man die Story erzählen will. Alleine der erste Teil soll euch schon rund 40 Stunden beschäftigen.

Mehr Infos dazu findet ihr auch auf der Webseite des Spiels.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading