'Vive La France'-Update für die 360-Version von World of Tanks veröffentlicht

Unter anderem mit neuen französischen Panzern.

Wargaming hat heute das „Vive La France"-Update für die Xbox-360-Version von World of Tanks veröffentlicht.

1

Dieses enthält insgesamt 28 neue spielbare Fahrzeuge der Franzosen, darunter Panzer wie der Foch 155, der Renault FT oder der AMX 50 100.

„Schnell und geschickt - aber zugleich mit überraschend starker Feuerkraft gepaart - zeigen die französischen Panzer den Spielern auf den ersten Blick, was diese Stahlungetüme zu formidablen Gegnern auf dem Schlachtfeld macht", heißt es.

Davon abgesehen umfasst das Update mit „Karelien" und „Perlenfluss" noch zwei neue Karten.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading