Launch-Playlists für die Master Chief Collection überarbeitet

Eine Ranked-Playlist zum Start.

Für die heutige Veröffentlichung der Master Chief Collection - mehr dazu in unserem Halo: The Master Chief Collection Kampagnen-Test - hat 343 Industries die zur Verfügung stehenden Multiplayer-Playlists nochmal etwas überarbeitet.

Die einzige Ranked-Playlist zum Launch umfasst ausschließlich die überarbeiteten Maps von Halo 2: Anniversary.

Da dies das erste Matchmaking- und Ranking-System sei, das über mehrere Spiele hinweg funktioniert, werde man weitere Ranked-Playlists nach dem Launch Stück für Stück hinzufügen, etwa für Halo 3 oder Halo 4.

Abseits der derzeit einzigen Ranked-Playlist gibt es aber weitere Playlists für Halo 1, Halo 2 Classic, Halo 3 oder Halo 4 oder auch eine spezielle Playlist für große Teams.

Folgen sollen später auch Custom-Maps aus Halo 3: „Da Custom-Map-Layouts für diese Playlist und Community extrem wichtig sind, werden wir die Halo-3-Spieltypen in der Liste ergänzen, wenn sie vollständig integriert und getestet wurden", heißt es.

Alle weiteren Infos zu den derzeit verfügbaren Playlists findet ihr hier.

Halo: The Master Chief Collection - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading