Ein Glitch sorgt dafür, dass man große Teile von Sonic Boom: Rise of Lyric überspringen kann

Im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein Glitch im neuen Sonic: Boom Rise of Lyric (in Deutschland Lyrics Aufstieg) für die Wii U sorgt dafür, dass ihr große Teile des Spiels im wahrsten Sinne des Wortes überspringen könnt.

Entsprechende Videos sind auf YouTube aufgetaucht, nachdem der Glitch zuvor bereits live über Twitch-Streams gezeigt wurde.

Das Ganze wird „Infinite Height Exploit" genannt. Indem man das Spiel zwischen Sprüngen von Knuckles pausiert, kann man immer weiter nach oben springen und dadurch Bereiche quasi überspringen. Wie das aussieht, zeigt euch das Video weiter unten.

Sonic Boom: Lyrics Aufstieg erscheint am 21. November 2014 für die Wii U. Am gleichen Tag kommt auch Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall für den 3DS auf den Markt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading