Gratis-DLC, neues Kulturenpaket und Update für Total War: Rome 2 veröffentlicht

Neue Inhalte für Strategen.

Strategen können sich heute über eine Reihe neuer Inhalte für Total War: Rome 2 freuen.

Einerseits hat man etwa einen weiteren Gratis-DLC für das Stretegiespiel veröfentlicht. Dabei handelt es sich um die Massilia, eine Fraktion reicher griechischer Kolonisten.

Ihr findet sie „an der nordwestlichen Küste des Mittelmeers, geprägt durch französische Kultur und moderne Militär- und Kampftechniken. Bonus-Geschichtsunterricht: Heute findet man unter dem Begriff Massilia die französische Stadt Marseille", heißt es.

Ebenfalls neu ist das Schwarzmeerkolonie-Kulturenpaket, das euch 7,49 Euro kostet.

„Damit werden die Hauptkampagne von Rome 2, die Custom-Battles und der Mehrspieler-Modus um die Kolchis-, Kimmerer- und Pergamon-Einheiten erweitert. Jeder dieser drei neuen Fraktionen verfügt über individuelle Stärken und Eigenschaften - jeweils basierend auf ihrem geschichtlichen und kulturellen Hintergrund."

Zu guter Letzt gibt es noch ein neues Update für das Spiel. Dieses kümmert sich allen voran um das Balancing. Die kompletten Patch Notes findet ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading