Call of Duty: Advanced Warfare ist der 'größte Entertainment-Launch des Jahres'

Call of Duty: Heroes für iOS veröffentlicht.

Call of Duty: Advanced Warfare ist nach Angaben von Publisher Activision der „größte Entertainment-Launch des Jahres" - ob auch zurecht, erfahrt ihr in unserem Call of Duty: Advanced Warfare Test.

Zugleich ist das Spiel „laut Xbox Live, PlayStation Network und internen Schätzungen der größte digitale Launch der Konsolengeschichte".

Wie sich das zusammensetzt, erklärt man wie folgt: „Der größte Entertainment-Launch des Jahres basiert auf den Verkäufen von Call of Duty: Advanced Warfare im Einzelhandel und über digitale Kanäle und dem Vergleich mit den gemeldeten Absatzzahlen von Filmen, Musiktiteln und Büchern in der jeweils ersten Woche auf Basis der öffentlich zugänglichen Daten, Handelsabsatzzahlen und internen Activision-Schätzungen. Der bessere Absatz von Advanced Warfare verglichen mit dem Vorjahr wurde in der ersten Woche nach der Veröffentlichung gemessen."

Habt ihr das Spiel als digitale Version für Xbox 360 oder PlayStation 3 gekauft, könnt ihr noch bis zum 31. März 2015 ein Upgrade auf die digitale Xbox-One- oder PS4-Version bekommen. Multiplayer-Statistiken und DLC-Käufe (inklusive Season Pass) werden dabei innerhalb der gleichen Konsolenfamilie transferiert, sofern auch Gamertag beziehungsweise PSN ID auf der alten und neuen Konsole identisch sind.

1

Unterdessen hat man mit Call of Duty: Heroes einen neuen Mobile-Titel im App Store für iPhone, iPad und iPod touch sowie im Windows Store für Windows-8-Tablets veröffentlicht.

„Für ein optimales Erlebnis empfehlen wir, dieses Spiel auf einem iPhone 5/5s/5c/6/6 Plus und iPad Air 2/3/Mini/Mini 2/3 zu spielen", heißt es.

Es ist ein kostenloses „3D-Kampfstrategiespiel", in dem ihr eure Basis ausbaut, Einheiten trainiert und euch Schlachten mit Freunden sowie anderen Spielern liefert.

Weitere Umsetzungen sollen „bald" via Google Play und im Amazon App Store veröffentlicht werden.

Call of Duty: Advanced Warfare - Live-Action-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading