Zusätzliche Maps für Evolve werden kostenlos veröffentlicht

Für Monster und Charaktere gilt das nicht.

Alle zusätzlichen Maps für den Multiplayer-Shooter Evolve sollen den Spielern kostenlos angeboten werden.

Wie Creative Director Phil Robb im Gespräch mit IGN angibt, will man so ein Aufsplitten der Community verhindern.

„Wir können die Community nicht aufsplitten, daher werden all unsere Maps kostenlos sein", sagt er. „Wir wollen nicht, dass jemand von einem Server geworfen wird, weil man irgendetwas nicht gekauft hat."

Andere Dinge wie Charaktere oder Monster werden unterdessen kostenpflichtig angeboten: „Es wird Charaktere und Monster [als DLC] geben. Aber selbst wenn ihr sie nicht kauft, euer Kumpel aber schon, dann ist das in Ordnung und euer Spiel wird dadurch verbessert. Man wird diese Charaktere nicht selbst spielen können, aber man wird sicherlich mit ihnen spielen können."

Evolve erscheint am 10. Februar 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Evolve - Gameplay-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading