Umfangreicher Patch für Ultra Street Fighter 4 erscheint im Dezember

Edition Select Online, Omega-Modus, Ryu als Wolf und mehr.

Capcom veröffentlicht im Dezember einen umfangreichen Patch (Version 1.04) für Ultra Street Fighter 4.

Dieser soll kurz nach dem Capcom-Cup-Turnier am 13. Dezember angeboten werden und bietet unter anderem Edition Select Online, neue Trainungsherausforderungen oder den Omega-Modus.

1

Mit Edition Select Online könnt ihr jede Version eines Charakters auswählen, die es bislang in Street Fighter 4 gab. Capcoms Peter Rosas rechnet zum Beispiel damit, dass Sagat aus der Originalversion und Yun aus der Arcade Edition recht beliebt sein werden.

Das Ganze ist nur in Unranked Matches verfügbar und kann auch in den Sucheinstellungen für Custom Matches deaktiviert werden.

Weiterhin erhalten Yun, Yang, Oni, Evil Ryu, Hugo, Elena, Decapre, Poison und Rolento neue Trainungsherausforderungen und der Omega-Modus kommt dazu. Letzterer beschert jedem Charakter neue Specials und Anpassungen. Dabei geht es vornehmlich um den Spaß, ohne allzu streng auf das Balancing zu achten. Auch der Omega-Modus ist erwartungsgemäß nur in Unranked Matches verfügbar.

Zu guter Letzt gibt es noch Bugfixes, Balancing-Anpassungen und Kompatibilitätsdateien für die Wild-Kostüme, mit denen sich die Charaktere als Tiere verkleiden können, etwa Ryu als Wolf.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading