Diese Inhalte des Destiny-DLCs Dunkelheit Lauert sind PlayStation-exklusiv

Ein Strike und eine exotische Schrotflinte.

Sony hat ein paar mehr Details zu den PlayStation-exklusiven Inhalten des Destiny-DLCs Dunkelheit Lauert verraten.

Die PS3- und PS4-Versionen von Bungies Shooter erhalten demnach einen exklusiven Strike auf dem Mars, der auf den Namen „The Undying Mind" hört. Darin kehren Spieler in den Schwarzen Garten zurück, um einen Vex zu bekämpfen.

1

Darüber hinaus gibt es noch eine exotische Schrotflinte namens „The 4th Horseman". Sie verfügt über vier Läufe, ein Magazin für fünf Schuss und eine super schnelle Feuerrate.

2

Beide sind bis mindestens Herbst 2015 zeitexklusiv, vorher solltet ihr auf Xbox One und Xbox 360 also nicht damit rechnen.

Dunkelheit Lauert, der erste DLC für Destiny, erscheint am 9. Dezember 2014.

Destiny: Dunkelheit Lauert - Prolog-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading