Metal Gear Online vorgestellt

Erste Einblicke.

Kojima Productions hat erstes Material zum Multiplayer-Modus von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain vorgestellt, der auf den Namen Metal Gear Online hört.

Der Online-Part wird vom neuen Kojima-Productions-Studio in Los Angeles entwickelt.

Unter anderem könnt ihr Feinde mit eurem Fernglas markieren, euch teleportieren, Gegner mit Spielzeughunden ablenken und diverse andere Dinge anstellen.

Auch ein AT-ST-ähnliches Fahrzeug könnt ihr steuern und damit dann Feinde entweder beschießen oder wegtreten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading