Super Stardust Ultra und Dungeon Defenders 2 erscheinen für die PlayStation 4

Weiterer Spielenachschub.

Housemarques Super-Stardust-Reihe bekommt mit dem PS4-exklusiven Super Stardust Ultra einen dritten Teil.

1

Alles in allem soll Super Stardust Ultra neun Spielmodi bieten, darunter neue wie auch bekannte Varianten.

Darüber hinaus gibt es noch einen Multiplayer-Modus für zwei bis vier Spieler, in dem ihr auch im Splitscreen in kooperativen und kompetitiven Spielvarianten antreten könnt.

Ebenfalls auf die PlayStation 4 kommt Trendy Entertainments Dungeon Defenders 2. Die PC-Version des Free-to-play-Titels ist bereits via Steam Early Access verfügbar.

2

Für die PS4-Version wird man unter anderem Anpassungen am Interface vornehmen, um es an die Gamepad-Steuerung anzupassen.

Trendy zufolge hat die PC-Fassung jedoch Priorität, da sich der erste Teil auf dem PC am besten verkaufte. Für die PS4 entschied man sich wiederum aufgrund Sonys offener Haltung gegenüber Free-to-play-Spielen, wie Trendys Philip Asher gegenüber Eurogamer erklärt hat.

Sowohl die PC- als auch die PS4-Fassung werden einen lokalen Koop-Modus bieten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading