Cities XXL angekündigt

Mehr von allem.

Focus Home Interactive hat heute Cities XXL angekündigt.

Das Spiel soll auf einer „stark überarbeiteten Engine" basieren und klassische sowie neue Städtebau-Inhalte bieten. Unter anderem verspricht man über 1.000 Gebäude und 70 Karten inklusive neuer Landschaften und Umgebungen.

1

Ihr kümmert euch um den Ausbau der Stadt, um die Versorgung und so ziemlich alles, was man so als virtueller Bürgermeister machen kann.

„Im neuen vereinfachten Benutzermenü werden kleinste Details wie der Grad der Luftverschmutzung oder des Lärms abgebildet oder mögliche Hot-Spots für Urlaubsparadiese angezeigt", heißt es. „Auf der Einwohner-Management-Ebene haben Spieler die Möglichkeit, Personen und Fahrzeuge zu verfolgen, um den Transport zu Wasser, zu Land und in der Luft zu verwalten und zu verbessern. Park & Ride, Busse oder ein Fahrradverleih reduzieren dabei nicht nur Staus, sondern auch die Abgase."

Weiterhin wird der Steam Workshop unterstützt, mit dem ihr „schneller und leichter" eigene Inhalte teilen und runterladen könnt, so Focus Home.

„Cities XXL ist kompatibel mit vielen kostenlosen Online-Tools, die dabei helfen, Content für das Spiel zu erstellen. Die Inhalte können auf die Workshop-Seite hochgeladen werden und sind damit für die ganze Community zugänglich."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading