Microsofts Xbox One überholt die PS4 im November in den USA und Großbritannien

Auch die Wii U erzielt ihre bislang beste Verkaufswoche.

Im November hat Microsofts Xbox One zum ersten Mal die PlayStation 4 in den USA und Großbritannien hinter sich gelassen.

„In puncto Verkaufszahlen war der November ein neuer Rekordmonat für die Xbox One, die in den USA und Großbritannien die meistverkaufte Konsole war", sagt Microsofts Mike Nichols dazu.

Zugleich hätten sich in diesem Monat auf Xbox One und Xbox 360 zusammen mehr Spieler auf Xbox Live eingeloggt als je zuvor in der Geschichte der Xbox.

Der amerikanischen NPD Group zufolge sind die Verkaufszahlen von Xbox One und PlayStation 4 mittlerweile „nahezu 80 Prozent höher" als noch bei PS3 und Xbox 360 zusammen im gleichen Zeitraum nach der Markteinführung.

Abseits dessen feiert auch Nintendo Erfolge. In der Woche zum 23. November erzielte man nach Angaben des Unternehmens die bislang beste Verkaufswoche der Konsole seit dem Verkaufsstart im November 2012. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Verkaufszahlen laut Nintendo um 10 Prozent gestiegen und Super Smash Bros. Wii U verkaufte sich bislang 710.000 Mal.

Auch die Markteinführung der Amiibos war erfolgreich und bewege sich auf einem ähnlichen Niveau wie die Verkaufszahlen von Super Smash Bros. Zu den beliebtesten Figuren zählen bislang Link, Mario und Pikachu.

Die zehn erfolgreichsten Spiele im US-Handel waren im November:

  • Call of Duty: Advanced Warfare (360, Xbox One, PS4, PS3, PC)
  • Grand Theft Auto 5 (PS4, Xbox One, 360, PS3)
  • Super Smash Bros. (Wii U, 3DS)
  • Madden NFL 15 (360, Xbox One, PS4, PS3)
  • Pokemon Alpha Sapphire (3DS)
  • Far Cry 4 (PS4, Xbox One, 360, PS3, PC)
  • Pokemon Omega Ruby (3DS)
  • NBA 2K15 (PS4, 360, Xbox One, PS3, PC)
  • Assassin's Creed: Unity (PS4, Xbox One, PC)
  • Halo: The Master Chief Collection (Xbox One)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading