Synchronsprecher plaudert: Womöglich gibt es bald Neuigkeiten zu Mafia 3

Vitos Sprecher aus Mafia 2 macht Andeutungen.

Womöglich steht bald die Ankündigung von Mafia 3 bevor.

Zumindest hat Rick Pasqualone in dieser Woche entsprechende Andeutungen gemacht. Pasqualone war der Sprecher von Vito Scaletta in Mafia 2.

„Vielleicht habe ich bald ein paar Mafia-Neuigkeiten", schreibt er etwa in einem Tweet

Einem anderen Nutzer, der explizit Mafia 3 anspricht, antwortete er: „Ich könnte bald ein paar aufregende Neuigkeiten haben."

Spekulationen rund um einen dritten Teil der Reihe gab es bereits im Jahr 2012.

Im März 2014 gab es wiederum einen Casting-Aufruf, der mit Mafia 3 in Verbindung gebracht wurde.

Mafia 2 - Gameplay-Video

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading