Team hinter Baldur's Gate: Enhanced Edition arbeitet an neuem Spiel

Und Baldur's Gate 3?

Das vom ehemaligen Bioware-Urgestein Trent Oster gegründete Studio Beamdog ist so etwas wie ein Spezialist für die Restaurierung alter Rollenspiele, besonders die auf Grundlage der Infinity-Engine. Baldur's Gate 1 und 2 wurden schon als "Enhanced-Edition" für iOS, Android und PC neu aufbereitet, ebenso wie das erste Icewind Dale.

Abseits davon arbeitet das Studio an einem komplett neuen Spiel, Codename "Adventure Y", das ebenfalls an der Schwertküste spielen und die Lücke zwischen den beiden Baldur's-Gate-Teilen füllen soll. Zum Einsatz kommt die alte Infinity-Engine, damit es sich genauso anfühlt wie die Vorlage. Ein Release-Datum und inhaltliche Details will man erst später im Frühling bekanntgeben.

Im Spätsommer dann wolle man über "Adventure Z" sprechen, oder wie auch immer das Ganze genannt werden wird. "Im Moment ist alles, was wir sagen können, dass es existiert. Es ist eine Abkehr von dem, was wir in der Vergangenheit gemacht haben", heißt es im Beamdog-Blog kryptisch. "Zudem könnte das Projekt Haie beinhalten."

Und Baldur's Gate 3, das Beamdog stets als "Fernziel" anstrebte?

Nichts Neues zu vermelden. "Wir würden lügen bei der Aussage, dass wir niemals darüber nachdenken, ein Baldur's Gate 3 zu entwickeln, also sagen wir das nicht", heißt es. Es befinde sich derzeit nichts in Arbeit. "Das heißt jedoch nicht, dass die Gelegenheit nie kommen wird, also bereiten wir uns vor, indem wir ein Tabletop-Spiel der 5. Dungeons-&-Dragons-Edition hier im Büro starten."

Anbei einige Bilder, von Beamdog selbst im eigenen Forum verbreitet, mutmaßlich aus Adventure Y.

1
2
3
4

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei. Nervt seine Kollegen mit Satzzeichen und solchen Dingen. Kümmert sich um das wundervolle Rock, Paper, Shotgun, und das solltet ihr ebenfalls.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading