NCsoft sichert sich Guild Wars 2: Heart of Thorns als Markenzeichen

Erste Erweiterung unterwegs?

NCsoft arbeitet womöglich an der ersten echten Erweiterung für Guild Wars 2.

Zumindest hat man sich aktuell den Namen Guild Wars 2: Heart of Thorns als Markenzeichen gesichert (via Reddit).

1

All das könnte mit der PAX South zusammenhängen. Für die Veranstaltung hat Entwickler ArenaNet eine Ankündigung geplant, genauer gesagt am 24. Januar 2015 um 17:30 Uhr deutscher Zeit.

„Schließt euch ArenaNets Präsident und Mitgründer Mike O'Brien und GW2s Game Director Colin Johanson für eine exklusive Vorschau auf das an, was euch in Guild Wars 2 als nächstes erwartet. Gehört zu den ersten, die erfahren, wie wir ein neues Framework dafür aufbauen, wie ein MMO sein Universum vergrößern kann. Die Lebendige Welt war nur der Anfang", heißt es auf der PAX-South-Webseite.

Passend zum Markenschutzeintrag gibt es auch ein Logo, das ihr hier auf der rechten Seite seht.

Bislang wurde Guild Wars 2 regelmäßig um kostenlose Content-Updates erweitert, für Guild Wars 1 hatte man mehrere kostenpflichtige Erweiterungen veröffentlicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading