Update (10.03.2015): Sega hat ein neues Video zur Total-War-Reihe veröffentlicht, an dessen Ende man offenbar auch besagtes Warhammer-Spiel andeutet.

Mit dem Video feiert man 15 Jahre Total War, angefangen von Shogun: Total War bis hin zum aktuellen Total War: Attila.

Am Ende ist dann ein mysteriöses Bild zu sehen und ein monströses Knurren zu hören. Es ist jedenfalls nichts, was man aus vorherigen Total-War-Spielen kennt und eine doch recht offensichtliche Anspielung auf Warhammer.

Originalmeldung (14.01.2015): Eigentlich sollte das Buch „The Art of Total War" erst am 23. Januar erscheinen.

1

Ein Fan hat nun bereits vorab ein Exemplar bekommen (via Total War Center) und darin eine interessante Information entdeckt: Creative Assembly arbeitet an einem Total War: Warhammer.

Das Spiel wird in dem Buch von Creative Assemblys Creative Director Mike Simpson erwähnt. Wahrscheinlich ist, dass bis zur Veröffentlichung des Buchs noch eine formelle Ankündigung des Spiels geplant war.

Details zum Spiel liegen derzeit nicht vor, man kann aber davon ausgehen, dass viele Elemente der Serie für das Fantasy-Szenario übernommen werden.

Bereits im Jahr 2012 hatten sich Sega und Creative Assembly die Warhammer-Lizenz gesichert. Dass irgendwann mal ein Spiel kommt, war also nur eine Frage der Zeit.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs