Dontnods Action-RPG Vampyr angekündigt

Spielt nach dem Ersten Weltkrieg.

Neben Life is Strange arbeitet das französische Studio Dotnod (Remember Me) derzeit mit dem Action-Rollenspiel Vampyr noch an einem weiteren Titel.

1

Dieses entsteht in Zusammenarbeit mit Focus Home Interactive und wurde nun offiziell angekündigt.

Vampyr spielt demnach nach dem Ende des Ersten Weltkriegs in Europa (via Game Watcher).

Ihr spielt einen Doktor, der sich um Patienten kümmert, die mit der Spanischen Grippe infiziert sind. Dabei wird der Doktor gebissen und verwandelt sich in einen Vampir.

Vampyr schickt euch offenbar in eine große Stadt, die ihr erkunden könnt. Dabei sollt ihr auch eine Reihe moralischer Entscheidungen treffen. Denn einerseits wollt ihr zwar immer noch den Kranken helfen, aber müsst auch euren Hunger stillen.

Erscheinen soll Vampyr demnach 2017.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading