Gearbox ist bereit für Borderlands 3

Man sucht neue Mitarbeiter.

Entwickler Gearbox ist bereit für das nächste Borderlands, wie man auf seinem PAX-South-Panel bekannt gegeben hat (via GameSpot).

1

„Wir stellen für das nächste Borderlands ein. Das wird was Großes. Industrie-Badass? Schickt mir eine E-Mail an heyrandy@gearboxsoftware.com", so Randy Pitchford auf Twitter. Sofern ihr also entsprechend qualifiziert seid und gerne an Borderlands arbeiten würdet, meldet euch.

Auf der Gearbox-Webseite gibt es unter anderem ein Stellenangebot für einen Autor, der die Leitung über die Entwicklung der Story hat.

Den Namen „Borderlands 3" nahm man zwar nicht in den Mund, Pitchfords Umschreibung lässt jedoch vermuten, dass es sich genau darum handelt.

Es dürfte aber sicher noch eine ganze Weile dauern, bevor ein weiteres Borderlands erscheint. Rechnet also nicht allzu bald damit.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading