PlanetSide 2: 1.158 Spieler nahmen an einer einzigen Schlacht teil

Und stellten einen neuen Weltrekord auf.

Sony Online Entertainment hat mit PlanetSide 2 einen neuen Guinness-Weltrekord für die „meisten Online-Spieler in einer einzelnen FPS-Schlacht" aufgestellt.

Am 24. Januar 2015 versammelten sich insgesamt 1.158 Spieler und traten in einer großen Schlacht gegeneinander an, die zwischen allen drei Fraktionen des Spiels ausgetragen wurde, berichtet GameSpot.

Damit hat man den bisherigen Rekordhalter Man vs. Machine übertrumpft, bei dem im Jahr 2012 999 Spieler an einer Schlacht teilnehmen. Man vs. Machine hatte zuvor wiederum das erste PlanetSide vom Thron gestoßen. Mit PlanetSide 2 hat man sich nun also den Titel zurückgeholt.

Aktuell arbeitet Sony Online Entertainment an einer PS4-Version von PlanetSide 2, die sich momentan in der Closed Beta befindet.

PlanetSide 2 - PS4-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading