Blizzard schwächt die Undertaker-Karte in Hearthstone ab

Mit einem kommenden Patch.

Der Undertaker ist eine der beliebtesten und stärksten Karten in Hearthstone. Mit dem nächsten Patch wird sie abgeschwächt.

Dabei startet der Undertaker als relativ schwache Karte, aber je mehr Kreaturen mit Deathrattle-Mechanik ihr beschwört, desto stärker wird der Undertaker. In dem Fall bekommt er pro Kreatur einen zusätzlichen Angriffs- und einen zusätzlichen Lebensenergiepunkt.

Das Problem ist, dass der Undertaker nur einen einzelnen Ressourcenpunkt kostet, also gleich in der ersten Runde ausgespielt und mit den ähnlich günstigen Deathrattle-Minions schnell sehr stark gemacht werden kann. Für die meisten Gegner wird es dann sehr schwierig, noch etwas dagegen zu unternehmen.

Anstatt nun zum Beispiel den Angriffswert und die Lebensenergie des Undertakers zu erhöhen, werden Deathrattle-Minions künftig nur noch den Angriffswert steigern.

Laut Blizzards Community Manager Zeriyah war es frustrierend, gegen den Undertaker zu spielen. Der kommende Patch soll dafür sorgen, dass er zwar immer noch besser ist als andere 1-Mana-Minions, aber die Wahrscheinlichkeit, dass er im Kampf stirbt, ist höher.

Ein konkreter Termin für den Patch steht noch aus. Denkbar wäre aber, dass er während der nächsten Wartungsarbeiten am 4. Februar veröffentlicht wird.

Habt ihr eine legendäre Version des Undertakers hergestellt, könnt ihr für einen begrenzten Zeitraum nach Veröffentlichung des Patches bei der Entzauberung die volle Menge an arkanem Staub zurückerhalten.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading