Cities: Skylines erscheint am 10. März 2015

Neuer Trailer veröffentlicht und Bonusinhalte in der Handelsversion.

Paradox Interactive und Colossal Order haben heute bekannt gegeben, dass Cities: Skylines am 10. März 2015 erscheinen wird.

Zugleich wird die Handelsversion fünf zusätzliche Ingame-Objekte als Bonus enthalten.

Genauer gesagt sind das ein Basketball-Platz, ein botanischer Garten, ein Karussel, eine Hüpfburg sowie ein Hundepark, die für zusätzlichen Spaß und Lebensqualität in eurer Stadt sorgen sollen.

Im Spiel baut und verwaltet ihr eine Stadt, zudem wird das Spiel Mods unterstützen.

Und falls ihr nun ein wenig verwirrt seid. Mit dem ebenfalls aktuellen Cities XXL hat Cities: Skylines nichts zu tun. Anderer Publisher, anderer Entwickler. Die Macher von Cities: Skylines haben zuvor Cities in Motion entwickelt.

Einen neuen Trailer seht ihr nachfolgend.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading