2K nennt Details zum nächsten Patch für Civilization: Beyond Earth

Balance-Updates, Verbesserungen und Vorbereitungen für Starships.

2K hat Details zum nächsten Patch für Firaxis' Civilization: Beyond Earth bekannt gegeben.

Mit dabei sind Balance-Updates und allgemeine Verbesserungen. Gleichermaßen soll das Update Beyond Earth auf die Cross-Game-Konnektivität mit Sid Meier's Starships vorbereiten.

„Die Teams von Starships und Beyond Earth waren schon immer an der Idee interessiert, dass zwei separate Spiele Informationen untereinander austauschen und was das für die Spieler bedeuten könnte", heißt es. „Das hier ist unser erstes Experiment mit dieser Cross-Game-Konnektivität."

Die Verknüpfung beider Spiele läuft über den my2K-Dienst. Habt ihr noch keinen Account, müsst ihr euch einen dafür erstellen. Wie 2K außerdem betont, könnte man die Cross-Game-Konnektivität künftig noch auf weitere Spiele erweitern.

Loggt ihr euch mit einem my2K-Account in Beyond Earth ein, erhaltet ihr mit „Glacier Planet" noch eine exklusive Map.

Ansonsten nimmt man beispielsweise Veränderungen an Wundern vor, hat etwa deren Kosten angepasst und bei den meisten von ihnen auch die Effekte.

Wann genau der Patch erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. Alle Details findet ihr in den Patch Notes.

Civilization: Beyond Earth - Intro-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading