Kirby und der Regenbogen-Pinsel erscheint am 8. Mai 2015

Kirbys Wii-U-Premiere.

Ninendo hat heute bekannt gegeben, dass Kirby und der Regenbogen-Pinsel (Kirby and the Rainbow Curse) am 8. Mai 2015 für die Wii U erscheinen wird.

Damit feiert Kirby zugleich seine Premiere mit seinem ersten eigenen Spiel auf der Konsole. Zuvor war er bereits im Aufgebot von Super Smash Bros. mit dabei.

„Bis zu drei Freunde können dabei zu jedem Zeitpunkt einsteigen und den vierten Spieler unterstützen", so Nintendo. „Während der Spieler mit dem Wii-U-GamePad Kirby an Regenbogenseilen durch farbenfrohe Welten leitet, stehen ihm die anderen mit Wii-Fernbedienungen als Waddle Dees zur Seite. Und: Einmal pro Tag und pro Stage kann man drei mit dem Spiel kompatible amiibo-Figuren nutzen, um Kirby zusätzliche Spezialkräfte zu verleihen."

Womit wir auch schon beim nächsten Thema wären: Amiibos. Drei der Figuren sind mit dem Spiel kompatibel, nämlich Kirby, König Dedede und Meta Knight.

Der Kirby-Amiibo sorgt dafür, dass ihr jederzeit eine Star-Dash-Attacke ausführen könnt, was sonst erst nach dem Einsammeln von 100 Sternen möglich ist. Mit dem Dedede-Amiibo bekommt ihr einen Hut, der die Zahl von Kirbys Lebensbalken von vier auf sechs erhöht und der Meta-Knight-Amiibo verschafft Kirby eine Maske, die seine Offensivkraft stärkt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading