Legacy of the Void schließt die StarCraft-Story ab

Ein Abschluss für alle Hauptcharaktere.

Das kommende Legacy of the Void soll die StarCraft-Geschichte abschließen, was aber wiederum nicht das Ende von StarCraft darstellt.

„StarCraft wird als Universum weiterexistieren", so ein Blizzard-Sprecher gegenüber IGN.

„Wir hoffen, einige andere Aspekte dieses Universums erforschen zu können, aber die Geschichte, die mit StarCraft 1 begonnen hat und in StarCraft 2 fortgesetzt wurde, kommt mit Legacy of the Void zu einem Ende. Für all die Hauptcharaktere wird es einen netten, zufriedenstellenden Abschluss geben."

Abseits dessen führt Legacy of the Void wieder neue Einheiten und Maps ein. Eine der neuen Einheiten ist der Adept, der andere Einheiten am Boden angreifen kann und sich mit normaler Geschwindigkeit bewegt. Außerdem kann er ein Duplikat von sich selbst erstellen und sich später an die Position seines Duplikats teleportieren. Das Duplikat selbst kann keine Angriffe ausführen, aber auch selbst nicht angegriffen werden und beeinflusst ansonsten auch nicht die Handlungen des Adept.

Zu den neuen Maps zählen wiederum ein alter Tempel namens Ruins of Seras auf der Protoss-Heimatwelt, ein Gebiet namens Lerilak Crest auf der Dark-Templar-Welt oder eine orbitale Schiffswerft der Terraner im Orbit von Korhal IV.

Einladungen für die Beta von Legacy of the Void werden laut Blizzard ab dem 31. März 2015 verschickt.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading