Bloodborne: Kaltblut-Tropfen und wie viele Blutechos sie bringen

Bloodborne Komplettlösung: Hier erfahrt ihr, welcher Tropfen wir viele Einheiten bringt.

Was in Dark Souls die Seelen, das sind in Bloodborne die Kaltblut-Tropfen. Dabei handelt es sich sozusagen um komprimierte und haltbare Blutechos, die ganz normal unter „Verbrauchsgegenstände" im Inventar abgelegt werden. Es gibt sie in verschiedenen Bezeichnungen und Qualitätsstufen, üblicherweise besser, je höher die Zahl in Klammern dahinter ist. Ihr könnt sie so lange behalten und mit euch herumtragen, bis ihr sie benötigt. Sie verfallen nicht oder so etwas.

Generell solltet ihr immer einige von ihnen in der Hinterhand haben. Man kennt das ja: Gerade steht man bei der Puppenfrau und möchte leveln, aber es fehlen noch 1767 Blutechos. Statt sich nun also wieder in ein Gebiet zu teleportieren, in dem man schnell welche sammelt, und die damit zusammenhängenden Ladezeiten ertragen zu müssen, kann man schnell im Inventar den passenden Tropfen heraussuchen und ihn öffnen. Erst dann rauschen die Bluteinheiten auf euer Konto.

Es empfiehlt sich natürlich, die Tropfen so lange aufzuheben, bis man sie benötigt. Macht ihr das vorher und wandelt sie in Blutechos um, lauft ihr Gefahr, diese im Falle eines Ablebens zu verlieren. Damit ihr nicht zu viel öffnet und stets genau wisst, welcher Kaltblut-Tropfen wie viel springen lässt, helfen wir euch mit der folgenden Übersicht.

Kaltbluttau (1): 350 Blutechos

Diese kleinen Tropfen sind die ersten, die ihr finden werdet. Sie tauchen ab dem ersten Gebiet auf, Zentrum von Yharnam, und sind die elementarsten dieser Tropfen. Ihr werdet viele, sehr viele davon in die Finger bekommen.

Kaltbluttau (2): 500 Blutechos

Schon besser, aber immer noch Kleinvieh. Auch diese Tropfen gibt es in den Anfangsgebieten zu finden. Besonders zu Beginn des Abenteuers helfen sie euch gerne mal rasch zum nächsten Levelaufstieg. Findet man ebenfalls im Zentrum, im Kathedralenbezirk und in Alt-Yharnam.

Kaltbluttau (3): 1000 Blutechos

Immerhin schon vierstellig. In den ersten Gebieten gibt es davon nicht so viel zu finden. Ab Alt-Yharnam sind sie etwas öfter zu finden. Auch in der Hemwick-Knochenstraße werdet ihr fündig.

Dickes Kaltblut (4): 1200 Blutechos

Diese Unterscheidung lohnt sich in Hinblick auf die Blutechos, die man bekommt, kaum. Aber wer beschwert sich schon über 200 Einheiten zusätzlich, hm? Besonders im Kathedralenbezirk etwas mehr verbreitet.

Dickes Kaltblut (5): 1500 Blutechos

Na, sieh mal, langsam wird's. Habt ihr davon einige in der Tasche, steht dem Blutphiolen-Nachkauf nichts mehr im Weg. Bereits im Stadtzentrum kann man die ersten dieser Tropfen finden, im Kathedralenbezirk einige mehr.

Dickes Kaltblut (6): 1800 Blutechos

Fast die 2000! Los, das schaffen wir noch. Hiervon erhaltet ihr jede Menge, wenn ihr den Verbotenen Wald durchsucht.

Rasendes Kaltblut (7): 2000 Blutechos

Ab den Rasendes-Kaltblut-Tropfen wird es allmählich mehr. Ab hier lohnen sich die Dinger so richtig. Findet man erst in späteren Gebieten, etwa im Wald oder dem Unsichtbaren Dorf, oder wenn man stärkere Gegner bezwingt.

Rasendes Kaltblut (8): 3000 Blutechos

Wow, 3000 Einheiten auf einmal. Das ist mehr, als mancher frühe Boss springen lässt. Nicht zu verachten und keinesfalls dort liegen lassen, wo man es findet. Oftmals im Unsichtbaren Dorf, wenn man im Rahmen der Hauptstory ohnehin hierher muss.

Bloodborne - Für echte Fans!

1000

Seid ehrlich: Die PlayStation 4 ist doch eigentlich nur noch die Bloodborne-Maschine. Und das ist auch völlig okay. Aber wird es nicht langsam Zeit, dass ihr das mit einem Bloodborne-Skin auch zeigt? Bestellt diesen und andere Bloodborne-PS4-Skins bei Amazon.de.

2000

Ständig sprechen euch irgendwelche Noobs an, ob ihr nicht irgendwelchen Shooter-Clans beitreten möchtet? Wissen die denn nicht, dass ihr Bloodborne-Spieler seid? Nun, zeigt es ihnen mit einem Bloodborne T-Shirt! Hier gibt es dieses und andere Bloodborne T-Shirts bei Amazon.de.

Rasendes Kaltblut (9): 5000 Blutechos

Was soll man noch sagen? 5000 haben oder nicht haben, darum geht es hier. Einige von ihnen gibt's im Mensis-Albtraum, im Schloss Cainhurst ebenfalls.

Verwandten-Kaltblut (10): 8000 Blutechos

Hier kommen wir in seltene Bereiche. Verwandten-Kaltblut ist verdammt selten in der Welt von Bloodborne und praktisch schon ein kleiner Schatz für sich.

Verwandten-Kaltblut (11): 10.000 Blutechos

Hier lohnt es sich richtig. Ein fünfstelliger Bonus ist nicht zu verachten, aber überaus selten. Ein paar dieser Tropfen findet ihr spät im Gebiet Mensis-Albtraum.

Verwandten-Kaltblut (12): 20.000 Blutechos

Wenn ihr eine Einheit davon findet, könnt ihr euch glücklich schätzen. So viele Blutechos wie nach einem gewonnenen Bosskampf, das erlebt man nicht alle Tage. Es sind große Reichtümer, die hier warten. Eines erhaltet ihr, wenn ihr den Bossgegner am Ende des Byrgenwerth- bzw. Mondsee-Seite-Abschnitts besiegt.

Weiter mit: Bloodborne: Boten, Händler und ihre Waren, Items verkaufen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Bloodborne - Komplettlösung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (15)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (15)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading