Bloodborne: Boss - Ebrietas, Tochter des Kosmos (Altar der Verzweiflung)

Bloodborne Komplettlösung: Eine probate Taktik, wie man gegen den Boss am Altar kämpfen und ihn besiegen kann.

Dieses Gebiet ist eine Sackgasse. Es geht dahinter nicht weiter. Ihr müsst den Himmlischen Gesandten im Oberen Kathedralenbezirk besiegt haben und entzündet dann die neue Lampe. Von dieser aus geht ihr in das angrenzende Gebäude und könnt auf der rechten Seite der Leiche am Geländer den Verbrauchsgegenstand „Ein Ruf ins Jenseits" abzwacken.

Folgt dahinter dem Weg zum Fahrstuhl (Vorsicht, links hinter der Ecke steht ein Gegner) und fahrt damit nach unten. Ihr erreicht den Altar der Verzweiflung und seht das Wesen am Ende schon hocken. Es schläft. Keine Angst also, wenn ihr euch nähert. Erst wenn ihr das erste Mal angreift, erhebt sich die Tochter des Kosmos und bleibt ab diesem Punkt in der Arena aktiv. Beim nächsten Gang durch den Albtraumnebel steht es dann mitten in der Arena.

Und hier gleich der erste Tipp: Der Boss dreht euch auch bei den Folgeversuchen zunächst den Rücken zu. Ihr könnt im Gehschritt ganz einfach in seine Nähe kommen und einen aufgeladenen R2-Angriff ansetzen. Erst wenn ihr ganz nah dran seid und ihm praktisch auf die Füße tretet oder wenn ihr rennt, dann bemerkt es euch. Also nutzt diesen Vorteil.

Die Tochter des Kosmos ist ein Wesen mit einem Arm auf jeder Seite, dazu noch jeweils zwei Tentakel und Flügeln, die sie hin und wieder einsetzen wird, um sich in Sicherheit zu bringen. Sie ist groß, verfügt über magieähnliche Geschosse und hat besonders in den hinteren Phasen unangenehme Überraschungen auf Lager. So viel zu den Grundlagen, nun ans Eingemachte.

In Phase 1 solltet ihr weniger Probleme haben. Ebrietas haut die üblichen Nahkampfangriffe raus. Mit ihren Armen wischt sie horizontal in Bodennähe herum und kann euch damit leicht nach hinten stoßen, wenn ihr nicht ausweicht. Oder wenn ihr zwar ausweicht, aber nicht nach hinten, sondern zur Seite, und das ein wenig zu spät. Bereits zwei Treffer genügen, damit ihr aus den Latschen kippt.

Vorsicht ist geboten, wenn sie ihre Arme sowie Tentakel in die Luft streckt. Dann nämlich haut sie mit allem, was sie hat, kraftvoll in den Boden. Ist sozusagen der bekannte Über-Kopf-Angriff. Nach einem gelungenen Ausweichmanöver habt ihr die beste Möglichkeit für einen Angriff. Ebrietas beugt ihren Körper bei dieser Aktion so weit nach vorn, dass ihr Kopf in Bodennähe gerät. Seid schnell genug dort und ihr könnt mehrere harte Treffer landen.

Schafft ihr es, der Dame in dem Moment genug Schaden zuzufügen, kippt sie vornüber und ist einen Moment lang betäubt. Genau der richtige Moment für einen Eingeweideangriff, der monströsen Schaden hinterlässt.

Wenn ihr genau vor ihr steht, fällt sie mit der Last ihres schweren Körpers auch einfach mal nach vorn um und fordert euch praktisch auf, ihr den Schädel zu spalten. Tut das, wann immer ihr die Gelegenheit habt - es ist ihre empfindlichste Stelle.

Zwischendrin wird sie immer wieder kleinere Blutpfützen in eure Richtung spucken, die dank seitlicher Ausweichbewegung aber sehr einfach zu meiden sind. Eine Tracht mit erhöhter Resistenz gegen Wahnsinn ist dennoch anzuraten, denn genau den verursacht sie mit den Blutspuckern. Weiterhin kann sie euch greifen und durchkauen. Wenn sie ihre Tentakel und Arme ausbreitet wie bei einer Umarmung, dann bringt euch schnell mit einem Ausweichsprung nach hinten in Sicherheit. Sie kriegt euch sonst in die Finger und wenn ihr nur noch wenig Energie habt, frisst sie euren Charakter einfach auf.

Zu guter Letzt hat sie eine Attacke, bei der sie ganz unvermittelt nach vorne schnellt und euch zu überrennen droht. Für diese hat man nur einen kurzen Reaktionsmoment, sonst ist es zu spät. Springt hier so schnell wie möglich zur Seite weg, dann habt ihr noch eine Chance, dem Schaden zu entgehen.

Bloodborne - Für echte Fans!

1000

Seid ehrlich: Die PlayStation 4 ist doch eigentlich nur noch die Bloodborne-Maschine. Und das ist auch völlig okay. Aber wird es nicht langsam Zeit, dass ihr das mit einem Bloodborne-Skin auch zeigt? Bestellt diesen und andere Bloodborne-PS4-Skins bei Amazon.de.

2000

Ständig sprechen euch irgendwelche Noobs an, ob ihr nicht irgendwelchen Shooter-Clans beitreten möchtet? Wissen die denn nicht, dass ihr Bloodborne-Spieler seid? Nun, zeigt es ihnen mit einem Bloodborne T-Shirt! Hier gibt es dieses und andere Bloodborne T-Shirts bei Amazon.de.

Etwa nach der Hälfte Energieverlust geht sie in die zweite Phase über. Oft eröffnet sie diese mit über ihrem Kopf entstehenden weißen Strahlen, die sie euch entgegenschießt (sie hebt dabei wieder die Arme nach oben). Es sind mehrere nacheinander und verflucht schnell, sodass man selbst mit Ausweichen Probleme bekommen könnte. Timt eure Bewegungen gut, sonst werdet ihr erwischt.

Weiterhin umgibt sie sich mit mit einer Art Zauberbarriere, die aber eure Angriffe nicht einzuschränken scheint. Die Tochter des Kosmos ist ein wenig schneller unterwegs und auch im Nahkampf rabiater. Sie fuchtelt dann gerne mal etwas länger und kräftiger vor ihrem Körper herum, schwingt die Arme hin und her. Weg da, das muss man nicht erwähnen.

Selten hebt sie mithilfe ihrer Flügel ab und macht eine Art Sturzflug in eure Richtung. Dabei haut sie zum Abschluss noch einmal den Kopf auf den Boden und kann euch schnell überrumpeln. Dieser Attacke ist nur schwer auszuweichen. Ansonsten bleibt es bei den üblichen Angriffen. Die beste Möglichkeit zum Gegenangriff erhaltet ihr, wenn sie vornüber kippt und den Kopf entblößt oder wenn sie auf euch zuprescht und ihr gerade ausgewichen seid. In diesen Momenten habt ihr ein fantastisches Zeitfenster, um Schaden anzurichten.

Mit diesen Taktiken im Hinterkopf sollte sich auch die Tochter des Kosmos nicht als zu schwere Prüfung herausstellen und ihr erringt den Sieg.

Belohnung: 28.800 Blutechos, Großer Isz-Kelch

Anschließend entzündet ihr die hier erscheinende Lampe (Alter der Verzweiflung) und könnt dann an der Stelle, wo der Boss am Anfang saß, die Spinne untersuchen. Ohne die richtigen Voraussetzungen lässt sich hier allerdings nichts ausrichten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Bloodborne - Komplettlösung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading