PlayStation Plus im April mit Dishonored und Never Alone

Außerdem bekommt ihr Killzone: Mercenary.

Sony hat die PlayStation-Plus-Spiele für den Monat April bekannt gegeben.

Für die PS4 bekommt ihr einerseits den Oldschool-Arcade-Shooter Tower of Guns (Cross-Buy PS4/PS3), in dem ihr in der First-Person-Perspektive mit riesigen Waffen gegen noch riesigere Gegner antretet. Außerdem gibt es noch Never Alone. In dem Rätselspiel erfahrt ihr unter anderem mehr über die Geschichten der Ureinwohner Alaskas.

Ebenfalls via Cross-Buy für PS4 und PS3 verfügbar ist Aaru's Awakening, ein schneller 2D-Action-Platformer. Weiterhin können PS3-Spieler mit Dishonored ihre Schleichfertigkeiten auf die Probe stellen.

Für die PlayStation Vita bekommt ihr wiederum den Shooter Killzone: Mercenary sowie den Platform-Puzzler MonsterBag.

Die genannten Spiele sind ab dem 8. April 2015 verfügbar.

Bis dahin könnt ihr euch noch Oddworld: New 'n' Tasty, Valiant Hearts, Papo and Yo, Sherlock Holmes: Crimes and Punishments, OlliOlli 2 und CounterSpy runterladen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading