Elite: Dangerous jetzt auch über Steam erhältlich

Eine weitere Alternative.

Wenn ihr darauf gewartet habt, Elite: Dangerous über Steam kaufen zu können, haben wir gute Neuigkeiten für euch: Genau das ist jetzt möglich.

Als Alternative zum eigenen Shop könnt ihr Frontiers Weltraumspiel nun auch über Valves Download-Plattform kaufen, runterladen und spielen.

Der Preis der Steam-Version liegt bei 49,99 Euro.

Erst kürzlich hat Frontier das Spiel um das neue Wings-Update ergänzt. Unsere Meinung dazu lest ihr in Alex' Artikel zum Wings-Update für Elite: Dangerous.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading