Kingdom Come: Deliverance erscheint erst im Sommer 2016

Eine Beta soll in diesem Jahr auf Steam Early Access starten.

Entwickler Warhorse hat die Veröffentlichung des Mittelalter-Rollenspiels Kingdom Come: Deliverance auf den Sommer 2016 verschoben.

1

Bislang war geplant, den Titel im Dezember 2015 zu veröffentlichen.

„Obwohl wir jeden Monat tolle Fortschritte machen, liegt noch immer eine Menge Arbeit vor uns", sagt Warhorse' Jiří Rýdl dazu.

„Wir haben die Pflicht, unseren Unterstützern das Spiel zusammen mit den versprochenen Stretch Goals in bestmöglicher Qualität abzuliefern, daher haben wir uns entschieden, die Veröffentlichung auf Sommer 2016 zu verschieben."

Habt ihr im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne 45 Dollar investiert, könnt ihr weiterhin die Technical Alpha spielen, in der es nun ein neues Minispiel gibt, um Schlösser zu knacken, sowie weitere Quests.

Eine Beta plant man noch für dieses Jahr. Diese möchte man via Steam Early Access veröffentlichen, um so auch weiteres Feedback zu sammeln. Im neuesten Video-Update spricht Game Director Daniel Vavra davon, dass die Beta dann vermutlich rund ein Viertel des Spiels umfassen wird - ähnlich wie bei Wasteland 2.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading