Ubisoft hat eine Complete Edition von Far Cry 4 für PlayStation 4 und PC angekündigt, die am 18. Juni 2015 erscheinen wird.

Neben dem Hauptspiel selbst enthält die Complete Edition alle Inhalte des Season Pass.

Dabei handelt es sich um folgendes:

  • Die Spritze: Spieler müssen ein seltenes und starkes Rezept finden, ehe Pagan Mins Streitkäfte es gegen die Rebellen anwenden können.
  • Flucht aus dem Durgesh-Gefängnis: Ohne jede Möglichkeit, sich zu verteidigen, müssen Spieler eine Reihe von Herausforderungen abschließen um zu entkommen.
  • Hurk Deluxe Pack:Dieses Pack beinhaltet fünf Missionen und ein Arsenal fünf neuer Waffen inklusive dem „Impaler", Hurks Harpunen-Kanone.
  • Überlauf: In diesem PvP-Modus schlagen sich die Spieler auf die Seite von Rakshasa oder dem Goldenen Pfad, müssen die Kontrolle über unbesetzte Gebiete in ganz Kyrat übernehmen und ihre Gegner überrennen.
  • Das Tal des Yetis: Nach einem Absturz im Himalaya müssen Spieler die frostige Landschaft erkunden und die Geheimnisse eines mysteriösen Kults aufdecken.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Werbung