Steam-Keys für Spieler von Elite: Dangerous ab dem 28. Mai 2015 verfügbar

Wenn ihr das Spiel schon vor dem Release auf Valves Plattform gekauft habt.

Im letzten Monat wurde Elite: Dangerous auf Steam veröffentlicht. Wenn ihr bereits vorher das Spiel gekauft habt, könnt ihr demnächst einen Steam-Key für den Titel bekommen.

„Jedem, der Elite: Dangerous aus unserem Store gekauft hat und sich einen Key wünscht oder das in Zukunft noch tut, werden wir einen Steam-Key anbieten", heißt es.

„Elite: Dangerous läuft auf Frontiers Servern, daher haben wir mit Valve an einer Möglichkeit gearbeitet, eure vorhandenen Steam- und Frontier-Accounts auf einfache Art und Weise zu verknüpfen."

Über eure Account-Seite werdet ihr demnach ab dem 28. Mai 2015 einen Steam-Key generieren können.

„Wir wissen es immer zu schätzen, wenn ihr direkt aus unserem Store kauft, weil es bedeutet, das wir mehr in den Support von Elite: Dangerous investieren können, aber wir wissen auch, dass viele langfristige Spieler und Backer gerne über Steam spielen würden. Wir glauben, dass es fair ist, wenn jeder die Möglichkeit dazu hat, nicht nur neue Spieler."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading