Mac-Version von Elite: Dangerous veröffentlicht

Im eigenen Store und auf Steam verfügbar.

Frontier hat eine Mac-Version von Elite: Dangerous veröffentlicht.

Erhältlich ist sie zum Preis 49,99 Euro im eigenen Store von Frontier oder auf Steam. Habt ihr bereits die PC-Version gekauft oder kauft sie noch, erhaltet ihr auch die kostenlos Mac-Fassung dazu.

Obendrein könnt ihr auf beiden Plattformen mit dem gleichen Charakter spielen.

„Elite: Dangerous erlaubt es PC- und Mac-Spielern Seite an Seite die Galaxie zu erkunden, kooperativ in Geschwadern zu fliegen und gemeinsam auf Community Goals hinzuarbeiten. Ebenfalls systemübergreifend erscheint voraussichtlich Ende Mai das neue Update 'Powerplay' mit Mann-gegen-Mann-Duellen um Macht und Kontrolle in der Galaxie", so die Entwickler.

Noch 2015 soll außerdem eine Xbox-One-Version von Elite: Dangerous erscheinen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading