Tubemen of Regor: Neues Update für Warframe veröffentlicht

Update: Für Konsolen verfügbar.

Update (09.06.2015): Ab sofort ist das Update auch für die PS4- und Xbox-One-Versionen von Warframe verfügbar.

Optimiert wurde unter anderem auch die Performance des Spiels auf beiden Plattformen, wodurch die Framerate im gesamten Spiel „merklich“ verbessert werden konnte. Es ist von einer „deutlichen Leistungssteigerung“ die Rede.

Die Patch Notes findet ihr hier (Xbox One) und hier (PS4).

Originalmeldung (13.05.2015): Digital Extremes hat mit Tubemen of Regor ein neues Update für die PC-Version von Warframe veröffentlicht.

Damit ergänzt man das Spiel erneut um eine Reihe zusätzlicher Inhalte. Dazu zählt beispielsweise mit dem Unterwasserlabor ein neuer Level, der sich in Uranus' Ozean versteckt, der aus Helium, Methan und Ammoniak besteht.

Weiterhin gibt es etwa neue Waffen (Boltace, Daikyu, Atomos) und Anpassungen (Caggro Sugatra, Adventus Pfeil-Skin-Kollektion).

Abseits dessen wurde die Conclave erweitert, zum Beispiel durch neue Spielmodi wie „Team Vernichtung" und „Jeder gegen Jeden", aber auch durch neue Mods, vier Karten und zusätzliche Prüfungen.

Weitere Infos dazu bekommt ihr hier, für Xbox One und PlayStation 4 erscheint das Update demnächst.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading