NCsoft bringt Blade & Soul im Winter 2015 nach Europa

Schon seit Mitte 2012 in Asien spielbar.

NCsoft hat bekannt gegeben, dass man das MMO Blade & Soul im Winter 2015 auch in Europa und Nordamerika veröffentlichen wird.

Spielbar ist der Titel in Südkorea, China, Taiwan und Japan bereits seit Mitte 2012.

1

Das Spiel dreht sich darum, dass ihr den Tod eures Meisters rächen müsst. Dabei hat man sich stark von der asiatischen Kultur inspirieren lassen.

„Blade & Soul widersetzt sich den gängigen MMO-Konventionen, mit seinem actionbasierten Kampfsystem, Fertigkeitenkombos und flexiblen Rollen in Gruppen, die beispielsweise keinen dedizierten Heiler erfordern", heißt es.

„Die Spieler verfügen über bislang ungekannte Bewegungsmöglichkeiten in der Welt, wenn ihre Charaktere zum Beispiel Berge überspringen und sich in die Luft erheben können."

Bereits am heutigen Donnerstag zeigt man einen Livestream zum Spiel, den ihr euch ab 19 Uhr hier anschauen könnt.

Für den Herbst 2015 ist außerdem eine geschlossene Beta geplant. Dazu sollen ausgewählte Fans eingeladen werden, die sich auf der Webseite des Spiels angemeldet haben.

Zum Release wird es eine vollständig ins Deutsche übersetzte Version des Spiels geben, nähere Details zum Geschäftsmodell will man im Sommer bekannt geben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading