Nach dem Wiedersehen mit Yennefer, das sich Geralt wohl anders vorgestellt hat, und einigen Erklärungen von ihr sowie von Kaiser Emhyr var Emreis, findet ihr euch auf der suche nach Ciri in Velen wieder. Das Niemandsland ist das größte Gebiet im Spiel und bietet unzählig Aufgaben und Brennpunkte. Von völlig zerstörten Kriegsschauplätzen, über weitläufige Sumpfgebiete bis hin zu gewaltigen Gebirgen müsst ihr euch durch so ziemlich jedes Terrain schlagen, um den wenigen Hinweisen nach Ciri zu folgen. Erstmalig dürft ihr hier auch kurz in die Rolle der verlorenen Ziehtochter schlüpfen.

Info: Da Velen förmlich mit wichtigen und interessanten Brennpunkten überquillt, mussten wir dieses Mal die Karte zwecks einer besseren Übersicht in zwei Teile aufspalten. So findet ihr jetzt auf dem ersten Teil der Karte die Nebenquests, Hexeraufträge, Schatzsuchen und alles, was von feindlichen Lagern bis hin zu Händlern relevant ist. Beachtet bitte, dass einige Symbole für Nebenquests, Hexeraufträge und Schatzsuchen mit mit einem Pfeil auf die Position der Questgeber verweisen - dies dient ebenfalls einer besseren Übersicht. Zum Schluss haben wir euch auf dem zweiten Teil der Karte die Fundorte von Schatzkisten vermerkt, die normale Gegenstände oder Handwerksmaterialien beinhalten.

Beide Teile der Karte stellen wir euch wieder in zwei unterschiedlich großen Versionen zur Auswahl. Mobilgerätenutzer steht wieder eine kleinere Version in Full-HD-Auflösung (1920x1200 Pixel) zur Verfügung. Großbildschirmbesitzer und PC-Zocker finden zudem eine größere 4k-Variante (4096x2560 Pixel). Die Bilder sind relativ groß, das Aufrufen könnte daher einen kleinen Moment dauern.

1
Vorschau Karte Velen

Die Suche nach Ciri ist nicht ganz ungefährlich. So gut wie alle besiedelten Gebiete leiden unter den Auswirkungen des Krieges und haben mit den Nachwirkungen zu kämpfen. Neben den üblichen Banditen bekommt ihr es daher auch oftmals mit plündernden Bauern, Elfenrebellen oder missgelaunten und reizbaren Soldaten zu tun, denen das Gesetz nicht mehr viel bedeutet. Abseits der Ansiedlungen sieht es nicht viel besser aus. Je weiter ihr gen Süden wandert, umso wilder wird das Niemandsland. Zahlreiche hochstufige Kreaturen wie Bären, Wyvern, Greife, insektenartige Endriagen oder ein einsamer Zyklop durchstreifen die unberührte Natur. Und was euch im Dunklen auflauert, wollt ihr erst gar nicht wissen.

Entsprechend des riesigen Gebietes begegnet ihr zahlreichen Personen in kleineren Siedlungen bis hin zu gewaltigen Burgen, Großstädten und Militärlagern, deren Schicksale mit dem von Geralt auf die eine oder andere Weise verknüpft sind. Während ihr euch um die Probleme der Einwohner kümmert - in der nicht ganz selbstlos, um mehr Informationen über Ciris Verbleib zu erfahren - stoßt ihr auch auf zahlreiche Nebenhandlungen. Diese Erzählungsstränge werden euch in der Regel auf der Karte markiert, wenn ihr euch ihnen nähert, und versprechen den einen oder anderen brauchbaren Gegenstand. Allerdings gibt es auch zahlreiche kurze Handlungen, die nicht auf der Karte markiert werden, und in die ihr mehr oder weniger durch Zufall hineingeratet. Beachtet bitte, dass einige Nebenaufgaben erst ab einem gewissen Spielfortschritt der Hauptquest zur Verfügung stehen. Zudem begegnen euch manche Questgeber nur zu bestimmten Tageszeiten oder nur ein einziges Mal in einer bestimmten Situation.

Nebenquests

1. Der genervte Trollkoch Boris
2. Du kannst nicht vorbei
3. Falsche Papiere
4. Makabere Ernte
5. Seit Tagen nichts gegessen
6. Feuertod
7. Bauernplünderer an den Straßen (2)
8. Freiwilliger
9. Von Milch und Finsternis
10. Bauernplünderer an den Straßen (1)
11. Ertrunkenen Ausgeliefert
12. Scheiterhaufen statt Begräbnis
13. Überfallene Karawane
14. Die Brückenbanditen (2)
15. Die letzte Ölung
16. Lynchmob
17. Wildes Herz
18. Verteidiger des Glaubens (1)
19. Ciris Zimmer
20. Ein meisterlicher Rüstungsschmied
21. Ein Möchtegern-Hexer
22. Der Fall des Hauses Rücker
23. Gefahrgut
24. Bauernplünderer an den Straßen (3)
25. Geister der Vergangenheit
26. Ein Gefallen unter Freunden
27. Das Ahnenfest
28. Die Brückenbanditen (1)
29. Von Sümpfle und die Jungfer Heidelbeer
30. Räuberischer Händler
31. Banditen an der Brücke
32. Die Brückenbanditen (3)
33. Rückkehr in den Buckelsumpf
34. Die Wahrheit steht in den Sternen
35. Grausame Fallen der Liebe
36. Verteidiger des Glaubens (2)
37. Ein gieriger Gott
38. Ein Hundeleben
39. Magische Lampe
40. Ein Turm voller Ratten
41. Verteidiger des Glaubens (3)
42. Blutsbande

Schatzsuchen

1. Folgt in Kürze
2. Schatzsuche: Man tut nicht alles fürs Geld
3. Folgt in Kürze
4. Schatzsuche: Blutgold
5. Schatzsuche: Mitgift
6. Versteckter Schatz: Versunkene Schatzkiste
7. Versteckter Schatz: Die Schätze der Königin Suleyka
8. Schatzsuche: Ein kostspieliger Fehler
9. Schatzsuche: Versunkener Schatz
10. Schatzsuche: Eine unglückliche Wendung
11. Schatzsuche: Pech
12. Schatzsuche: Vom Regen in die Traufe
13. Schatzsuche: Vor der Welt verborgen
14. Schatzsuche: Verlorene Ware
15. Versteckter Schatz: Tödliche Ausgrabungen
16. Schatzsuche: Eine ignorierte Bitte
17. Schatzsuche: Tote wehren sich nicht
18. Schatzsuche: Mit Göttern spielt man nicht
19. Schatzsuche: Versunkene Truhe
20. Versteckter Schatz: Schatz eines Banditen

Hexeraufträge

1. Auftrag: Monster im Wald
2. Auftrag: Kreischling
3. Auftrag: Der vermisste Bruder
4. Auftrag: Mysteriöse Spuren
5. Auftrag: Die lustige Witwe
6. Auftrag: Hanna aus den Wäldern
7. Auftrag: Das Rätsel der Morde von Kleinweg
8. Auftrag: Das Ding aus dem Sumpf
9. Auftrag: Phantom der Handelsroute
10. Auftrag: Vermisste Patrouille

Pferderennen

1. Pferderennen - Krähenfels

Faustkämpfe

1. Fliegende Fäuste Kämpfe: Velen

Damit ihr wisst, wo ihr was in Velen findet, haben wir für wieder euch eine Karte angefertigt, der ihr sämtliche Positionen von Questgebern für Nebenquests (auch die unmarkierten), Hexeraufträge und Schatzjagden entnehmen könnt. Entsprechend der Färbung und der Nummer der jeweiligen Symbole findet ihr weiter unten auf der Seite wieder Links, die euch direkt zu den Lösungen der jeweiligen Aufgaben führen. Gleiches gilt für die Faustkämpfe und das Pferderennen, an dem ihr in Velen zum ersten Mal im Spiel teilnehmen könnt.

Neben interessanten Orten wie Banditenlager, Schatzkisten, Monsternester, Schmugglerverstecke und die Positionen von hilfreichen Bürgern wie Tavernenwirte, Händler, Waffen- und Rüstungsschmieden etc., die ihr bereits aus Weißgarten kennt, findet ihr in Velen auch einige neue Brennpunkte. Dazu zählen beispielsweise Spukstätten, bei denen ihr mithilfe einer magischen Lampe vergangene Ereignisse beobachten könnt und so auf einen versteckten Schatz aufmerksam werdet. Ebenfalls neu sind Personen in Nöten, die in der Regel von Fieslingen entführt wurden und in ihren Käfigen auf Rettung warten. Nach ihrer Befreiung stehen sie euch in ihrem jeweiligen Heimatdorf als Händler oder Barbier zur Verfügung.

Anzeige

Kommentare (3)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte