World of Tanks: Domination-Event startet heute

Zehnminütige Gefechte mit speziellen Fahrzeugen.

Heute startet das Domination-Event in Wargamings World of Tanks. Es ist allerdings zeitlich begrenzt und kann bis zu einem Monat gespielt werden.

Im Domination-Event tretet ihr mit den drei Tier-X-Panzern AMX 50B (D), Object 140 (D) und T110E5 (D) in zehnminütigen Gefechten an.

„Brandneu in diesem Event wird die Respawn-Fähigkeit sein. Das Gefecht ist für den Spieler nicht vorbei, sobald der eigene Panzer das Zeitliche segnet. Wenn das Fahrzeug des Spielers zerstört werden sollte, kann er im Auswahlmenü einen neuen Panzer wählen und mit diesem dann wieder in das laufende Gefecht rollen", heißt es.

Ebenso gibt es auf den entsprechenden Karten im Eventzeitraum vier Nachschubbereiche. Dorthin könnt ihr euch zurückziehen, wenn euch die Munition ausgeht oder euer Fahrzeug zu sehr beschädigt ist. Vorräte lassen sich dort wieder auffüllen und Schäden reparieren.

In den zehn Minuten müsst ihr wiederum mehr Siegpunkte erreichen als eure Gegner. Diese erhaltet ihr durch zerstörte Feindpanzer, aber auch durch das Erobern von Flaggen, die ihr dann zu bestimmten Bereichen auf der Karte in Sicherheit bringt.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading